Als Verantwortlicher für ein Managementsystem, müssen Sie auch regelmäßig die Unternehmensleitung über den aktuellen Stand unterrichten. Wir helfen Ihnen dabei, dem Management die richtigen Inhalte optimal zu präsentieren.

In diesem Seminar lernen Sie die Anforderungen der ISO 27001, in Bezug auf die Managementbewertung des ISMS, kennen. Insbesondere wie die notwendigen und empfohlenen Daten und Informationen aus der Organisation und dem Betrieb des ISMS gesammelt und zielgruppengerecht aufbereitet werden.

Auch die ISO 9001 fordert in Kapitel 9.3 Managementbewertung, die Durchführung einer Managementbewertung in geplanten Abständen durch die Verantwortlichen. Als Management Review (oder auch Managementbewertung) bezeichnet man die systematische und regelmäßige Überprüfung der Wirksamkeit der Managementsystems durch die oberste Leitung. Dabei dient es nicht nur in erster Linie der Lösungaktueller Probleme, sondern primär zur Analyse langfristiger Trends und Ergebnisse.

Unsere Methode

Wir vermitteln Ihnen die Inhalte praxisnah anhand von realen Fallbeispielen, Trainer-Input, Übungen, Diskussionen und Erfahrungsaustausch.

Inhalte – Einführung in :

  • Welche Anforderungen und Empfehlungen aus den Standards müssen erfüllt werden

  • Warum definiert die Norm ein Managementreview als zwingende Voraussetzung für eine Zertifizierung

  • Wie bereitet man ein Managementreview zielgerichtet vor

  • Welche Inhalte sind für ein Managementreview sinnvoll und wie stellt man diese komprimiert dar

  • Wie bereitet man Entscheidungsvorlagen vor und protokolliert diese

  • Warum bindet man das Managementreview in das allgemeine Kommunikations- und Berichtswesen ein

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme !

zur Buchung

Auf einen Blick

  • Dauer 1 Tage

  • 09:00-17:00

Zielgruppe

  • Leitendes Management

  • Führungskräfte mit und ohne Personalverantwortung

  • Managementsystemverantwortliche

Ihr Leistungspaket

  • Verpflegung

  • Seminarunterlagen

  • Teilnahmezertifikat

zur Buchung